Schaltwippen nachrüsten ohne Sport-Automatik möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaltwippen nachrüsten ohne Sport-Automatik möglich?

      Ich krieg in ein paar Wochen meinen Vorführer, 530d Touring mit dem normalen 8-Gang Schaltgetriebe.
      Beim Autohaus wurde mir gesagt, BMW tut von sich aus die Schaltwippen nicht nachrüsten. Eine klare Aussage ob's denn überhaupt möglich ist ohne einen massiven Aufwand (Getriebe tauschen, Lenkrad ersetzten, Kabelbaum tauschen) hab ich leider auch nicht bekommen.

      Bin kein Auto-Bastler und hab NULL Ahnung. Vllt kann ja einer was dazu sagen.

      Habe das Sport-Lenkrad bereits drin. Stell's mir so vor, wenn ich mal in die Preislisten bei BMW schau, dass der einzige Unterschied zwischen dem "normalen" 8-Gang-Automatikgetriebe und der Sportversion die Paddels und vllt ne andere Steuerung ist. Hab die Hoffnung, dass es vllt durch Nachkaufen der Paddels und ner Mechanikerstunde getan ist.

      ""
    • Neu

      Möglich ist es wohl, das habe ich auch schon gehört, denn das Getriebe ansich ist ja das gleiche. Auf jeden Fall muss aber das Steuergerät vom Getriebe getauscht, bzw. die Software angepasst werden, denn die Sportautomatik hat da andere Konfigurationen, sodass z.B. im S-Mode die Gänge hart reingeknallt werden, was beim normalen Getriebe im "S-Mode" nicht passiert.

      Die Frage ist immer ob der Aufwand und die Kosten in einem gesunden Verhältnis stehen :D

      G31 540xd M-Sport