Chromstreifen im Türgriff schwarz folieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chromstreifen im Türgriff schwarz folieren

      Hallo zusammen,

      ich habe rundum schwarz hochglänzende Liesten am Auto, nur die Türgriffe (Bj. 2017) enthalten einen Chromstreifen.
      Ich habe bei amazon ein Probepäckchen mit schwarzer, hochglänzender Folie in DIN A4 für kleines Geld (2,87 € plus Versand) bestellt: Amazon Link

      Die Folie ist selbstklebend, Montage völlig unproblematisch. Folie grob zurechtschneiden, Schutzfolie auf der Rückseite abziehen, fest auf den Chrom drauf rubeln und dann die Kontur mit dem Fingernagel nachfahren (wichtig!). Danach die Kontur mit einem Cutermesser (alternativ Rasierklinge) nachfahren und Folie schneiden, anschließend die überflüssige Folie außen abziehen. Dauer für alle 4 Griffe: ca. 30 Minuten

      comp_IMG_5523.jpgcomp_IMG_5524.jpgcomp_IMG_5525.jpgcomp_IMG_5526.jpgcomp_IMG_5527.jpgcomp_IMG_5529.jpgcomp_IMG_5530.jpg

      Wenn man es perfekt machen möchte, kann man vlt. auch die Chromspange ausbauen und dann folieren. Mir taugt es aber erst mal so, und mit einem DIN A4 Blatt Folie kann man die Türgriffe zweimal beziehen, d.h. ich habe noch einen zweiten Versuch, falls es dauerhaft nicht halten sollte.

      Gruß Andreas

      ""

      Mein Auto ist immer sauber ...... unter dem Dreck :PDas isser

    • Deutlich besser als die Chromversion würde ich sagen :) Allerdings fände ich in Wagenfarbe vielleicht sogar noch besser. Hast du die Möglichkeit an passende Folien zu kommen in dem Silberton? Ich weiß nicht, diese Spangen betonen die Griffe ziemlich, wo es doch dort eigentlich nichts zu betonen gibt. Was hat BMW sich dabei gedacht?

      Aber coole Sache, dass das mit der Folie so einfach geht :) So sind also zumindest kleine Flächen für den "Laien" gut selbst zu machen. Lässt sich die Folie wohl auch gut um Biegungen legen oder gibt das sofort Falten?

      G31 540xd M-Sport

    • Sieht in echt bestimmt auch nochmal besser aus als auf den Fotos, ist ja meistens so :)

      Ich habe letztens überlegt das Spiegelgehäuse zu folieren, allerdings sind die Folien, die ich bisher so gesehen haben eher immer etwas "matt", naja zumindest nicht so glänzend wie der Lack selbst, was dann etwas merkwürdig aussieht. Deine Folie sieht da schon etwas besser aus, aber zumindest auf dem Foto immer noch weniger glänzend als der Fahrzeuglack oder?

      G31 540xd M-Sport

    • AndreasF schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich habe rundum schwarz hochglänzende Liesten am Auto, nur die Türgriffe (Bj. 2017) enthalten einen Chromstreifen.
      Ich habe bei amazon ein Probepäckchen mit schwarzer, hochglänzender Folie in DIN A4 für kleines Geld (2,87 € plus Versand) bestellt: Amazon Link

      Die Folie ist selbstklebend, Montage völlig unproblematisch. Folie grob zurechtschneiden, Schutzfolie auf der Rückseite abziehen, fest auf den Chrom drauf rubeln und dann die Kontur mit dem Fingernagel nachfahren (wichtig!). Danach die Kontur mit einem Cutermesser (alternativ Rasierklinge) nachfahren und Folie schneiden, anschließend die überflüssige Folie außen abziehen. Dauer für alle 4 Griffe: ca. 30 Minuten

      comp_IMG_5523.jpgcomp_IMG_5524.jpgcomp_IMG_5525.jpgcomp_IMG_5526.jpgcomp_IMG_5527.jpgcomp_IMG_5529.jpgcomp_IMG_5530.jpg

      Wenn man es perfekt machen möchte, kann man vlt. auch die Chromspange ausbauen und dann folieren. Mir taugt es aber erst mal so, und mit einem DIN A4 Blatt Folie kann man die Türgriffe zweimal beziehen, d.h. ich habe noch einen zweiten Versuch, falls es dauerhaft nicht halten sollte.

      Gruß Andreas
      Hallo Andreas,

      das sieht gut aus!
      Ist bei mir auch ein Thema da ja sonst kaum was Chrom ist... mal sehen ob ich das nachmache...

      VG
      Henning
    • d1985 schrieb:


      Ich habe letztens überlegt das Spiegelgehäuse zu folieren, allerdings sind die Folien, die ich bisher so gesehen haben eher immer etwas "matt", naja zumindest nicht so glänzend wie der Lack selbst, was dann etwas merkwürdig aussieht. Deine Folie sieht da schon etwas besser aus, aber zumindest auf dem Foto immer noch weniger glänzend als der Fahrzeuglack oder?
      Früher hat man die schwarzen Aussenspiegelgehäuse lackiert, heute macht man die lackierten Gehäuse schwarz :D
      Denke, dass Du mit 2 Blatt aus meinem oben genannten Angebot auskommst. Kannst Du doch sicher riskieren....

      DIe Folie glänzt, ist aber nicht so "glossy" (sagt mein Marketing immer), wie z.B. die schwarzglänzenden Teile rund um die Fenster. Fällt bei den Griffen nicht auf, aber bei den Außenspiegeln sind die Flächen natürlich nahe an den hochglänzend lackierten Teilen, könnte nicht ganz optimal aussehen. Zumal die Folie etwas nach Orangenhaut aussieht.....

      Mein Auto ist immer sauber ...... unter dem Dreck :PDas isser

    • Okay danke für die Info, dann werde ich mal meinen :) fragen, was eine Umlackierung kosten würde. Orangenpelle ist bei großen Flächen natürlich nicht so optimal und wie du schon sagst, der "Glossy-Faktor" sollte schon zum Rest passen :) Frage mich immer, warum man solche kleinen Individualisierungen nicht einfach auch ab Werk bestellen kann, genau so wie die Endrohrfarbe, da musste ich auch separat im After Sales die Endrohrblenden der Sportline kaufen, damit es zum Gesamtpaket weiß/schwarz passt.

      G31 540xd M-Sport

    • Moin,

      da würde ich nicht bei BMW fragen, sondern bei einem vertrauenswürdigen Lackierer. BMW macht das meistens auch nicht selber, sondern gibt es an einen Lackierer weiter.
      Alternativ könntest Du noch die Carbonkappen für die Spiegel verwenden? Klick mich oder billiger in Amazonien: Noch mal klicken


      Gruß Andreas

      Mein Auto ist immer sauber ...... unter dem Dreck :PDas isser