Navi Professional und Anhänger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navi Professional und Anhänger

      Hallo,
      war nun das erste Mal mit Wohnwagen und meinem G31 unterwegs.
      Was mir aufgefallen ist, dass das Navi keine Rücksicht auf den Anhänger nimmt.
      Nicht bei der Routenberechnung und nicht bei der Zeitberechnung.

      Ist das so oder kann man irgendwo was einstellen? In der BA hab ich nichts gefunden.
      Bei meinem Ford konnte man im Navi das umstellen...

      Grüße
      Tobi

      ""
    • Tobi G31 schrieb:

      Laut BMW gibt es keine Funktion dafür.
      Er erkennt auch nicht ob etwas dranhängt oder nicht.

      Finde ich doch recht schwach. Konnte selbst mein Ford........ Man konnte sogar die Geschwindigkeiten eintragen.
      Doch, merkt er, sonst würde er bei angehängtem Hänger nicht das hintere PDC abschalten.

      Aber eine entsprechende Funktion im Navi wäre schon zeitgemäß.

      G31 540xd

    • Neu

      Woher soll das arme Auto den Wissen ob du einen riesigen Wohnwagen ziehst oder nur einen kleinen Fahradträger auf der Kupplung hast?
      Ich denke es wird etws zu Viel erwartet manchmal.Das Navi rechnet doch ausserdem ständig nach.Hebst du deine Durchschnittsgeschwindigkeit an
      wird die Ankunftzeit runter gerechnet (und umgekehrt).

    • Neu

      Dafür könnte man ja zwei oder drei Profile anlegen können, ähnlich wie bei den Profilen für die Sommer- und Winterreifen, die nur jeweils aktiviert werden müssen.
      Dann könnte ich beim Ankuppeln jeweils gefragt werden, welches Profil aktiv sein soll; z.B. das für den Fahrradträger oder das für den Baumarktanhänger.

      G31 540xd