Vibration im Innenraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vibration im Innenraum

      Hi Leute,

      Ich habe mir kürzlich einen 5er Touring 530d gekauft (Bj 2018). Da ich vorher nie einen Diesel hatte, bin ich mir mittlerweile nicht mehr sicher, ob die leichten Vibrationen im Innenraum (Lenkrad, Gaspedal, etc.) normal sind. Meine Partnerin empfindet diese nicht, ich spüre sie aber sowohl beim Lenkrad wie auch im Fusspedal und beim zweiten Fuss. Der Händler meinte es könnte an den härteren Sommerreifen liegen, allerdings spüre ich die Vibrationen bereits schon im Leerlauf. Ich muss gestehen, dass ich bislang nie Premium-Diesel getankt hatte (erst ihr im Forum vom Unterschied bei alten Modellen gelesen). Von daher wollte ich fragen, ob ihr ähnliche Erfahrungen habt, es normal ist, oder etwas nicht stimmt. Bei einer langen Fahrt, hatte ich am Ende wie ein kleines Kribbeln im Fuss. Die Reifen sind ausgewuchtet, hatte es extra bei einem unabhängigen Händler prüfen lassen (darn liegt es also nicht).

      Besten Dank für Euren Input.

      ""
    • Hallo Chris,

      wahrscheinlich ist dies jetzt generell schwierig zu beantworten, da ein empfinden bzgl. Vibrationen eher subjektiv ist.
      In diesem Fall kann ich nur von mir sprechen und bei meinem M550d habe ich keine wie von Dir beschriebenen Vibrationen.
      Beim Vorgänger hatte ich minimalst Vibrationen (war ein 535d F11) jedoch erst ab einem KM-Stand von 200000+ und da habe ich es auf verschlissene Fahrwerksteile geschoben, aber selbst da weder im Leerlauf noch nach Langstrecke ein Kribbeln im Fuss.

      Interessant wären vergleichbare Messwerte um etwaige Abnormitäten zu erkennen. Bei uns auf Arbeit haben wir Vibrationsmessgeräte damit kann man Schwingungen in mm/s messen.

    • Hallo Chris,
      Ich habe einen 530d g30 (limo) bj 2017 der jetzt 62tkm gelaufen hat. Ich habe ihn seit 38tkm und ich kann sagen, dass ich von dir beschriebene Symptome nie bemerkt habe. Auch mein alter e60 530d bj 2008 hatte diese nicht. Und der hatte am Ende 437tkm runter. Das einzige was man schnell merkt sind Unwuchten in den Reifen, dies aber auch eher während der Fahrt.

      Aber muss mich dem Vorredner anschließen, so was ist natürlich auch subjektiv. Das einzig objektive ist, ich kann dir versprechen, dass ich bei beiden Fahrzeugen nie Vibrationen hatte, die ein kribbeln im Fuß nach sich zogen.

      Hoffe du kommst weiter bei der Problemlösung und schreibst diese dann hier rein, bin da neugierig .

      Mfg der Björn