G31: Sport- gegen Komfortsitze tauschen

  • Mein G31 ist mit el. verstellbaren Sportsitzen ohne Memory-Funktion ausgestattet.

    Leider sitze ich bei meinen häufigen langen Fahrten nicht sehr bequem, da die Seitenführung zu eng ist. Abhilfe schafft im Moment ein flaches Kissen - ist aber nicht der wahre Jakob.


    Nun denke ich darüber nach, einen Komfortsitz nachzurüsten - idealerweise mit Memoryfunktion, die am Sitz oder durch den Schlüssel aktiviert wird.

    Klar ist, dass die Memoryfunktion dann nicht auf die Spiegel oder das Lenkrad wirken kann.


    Beim BMW-Händler nachgefragt erhielt ich die Antwort: "Eine Umrüstung ist von BMW nicht vorgesehen".


    Was sagen die Experten hier? Gibt es wirklich keine Möglichkeit? Wenn doch, WO?

    Die Memoryfunktion ist kein MUSS, aber NICE TO HAVE!

  • nobbiman

    Hat den Titel des Themas von „G31: Komfort- gegen Sportsitze tauschen“ zu „G31: Sport- gegen Komfortsitze tauschen“ geändert.
  • Das geht schon aber mit den von dir erwähnten Einschränkungen von Memory. Das führt dann evetuell dazu das der Wagen bei BMW nicht mehr updatefähig ist weil mindestens ein STG getauscht werden muss. Das war beim F10 so wo ich umgerüstet hatte. Das könnte man bei deinem G31 vorab mal mit ESYS testen um zu sehen was passiert wenn man Komfortsitze einbaut.

    Lenksäule hatte ich damals auch getauscht sodass der Wagen wie original war und damit auch updatesicher beim BMW.


    Auf jeden Fall muss Kabel ziehen von jeden Sitz zum BDC vorne rechts und noch ein Paar für den Airbag der aktiven Kopfstütze zum ACSM

    Je nach Ausstattung des Wagens und der Komfortsitze müssten dann eventuell noch Schalter oder Klimabedieteil getauscht werden. Dann noch codieren.

    BMW G31 - Rosso Corsa Uni


    Nachgerüstet: SA601, SA319, SA4U1, SA6U8, SA4HA, SA4M8