PIN-Belegung der ODB2-Buchse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PIN-Belegung der ODB2-Buchse

      Hallo,

      ich suche nach der PIN-Belegung der ODB2-Diagnosebuchse im G30 und bin für jeden Tipp diesbezüglich dankbar!

      Zum Hintergrund:
      Da ich nicht dauerhaft ein USB-Ladegerät im Zigarettenanzünder stecken haben möchte, suche ich nach einer Möglichkeit, ohne
      "Stromdiebe" an eine über die Zündung geschaltete Plusleitung zu gelangen.
      Da ich möglichst nicht invasiv in die Elektrik eingreifen möchte, bietet sich hierzu die OBD2-Buchse förmlich an,
      da ich von deren Position aus eine Leitung bequem zum Zielpunkt verlegen kann.

      Bei meinen bisherigen Recherchen habe ich jedoch nur den Massepol (PIN 4) und Dauerplus (PIN 16) identifizieren können.
      Da ich jedoch keine leere Fahrzeugbatterie riskieren möchte, benötige ich also "Zündungsplus" und den dazugehörigen PIN der OBD2-Buchse.

      Schon mal vorab meinen Dank für Eure Unterstützung!
      Grüße Jody

      ""

      Betrachte Dein Problem global und Du wirst feststellen, dass Du kein Problem hast :D

    • so....

      Nach 5 Tagen Recherche und einem Besuch beim freundlichen,habe ich die Lösung gefunden :)

      Also für den o.a. Einsatzzweck, habe ich noch eine deutlich bessere Lösung gefunden:

      Anstatt die OBD2-Buchse zu nutzen, kann ich vom Sicherungskasten (Z44) rechts hinter/unter dem Handschuhfach mittels Hardwire-Kit,
      die gewünschte Leitung (nicht invasiv) von einer Klemme anzapfen.

      Im direkten Vergleich zu der oben genannten Lösung, hat dies zu dem den Vorteil, dass ich alle notwendigen Kabel,
      sauber und unsichtbar verlegen kann, ohne die Kabel von der Fahrerseite auf die Beifahrerseite durchfiedeln zu müssem :)


      Grüße Jody

      Betrachte Dein Problem global und Du wirst feststellen, dass Du kein Problem hast :D