Verbrauch 6 Zylinder

  • Ich übernehme demnächst einen 530d xDrive mit ca. 37.000 km und laut Bordcomputer ist der im Gesamtschnitt bei 7,7 Litern.

  • Mein g30 530d bj 2017 braucht zwischen 5,3 und 7,8 l auf 100 km. Alles nachgerechnete Wette. Im normalen Schnitt zur Arbeit mit Autobahn, Landstraße und Stadt sind es 5,9 l auf 100km. Bei den gesamt ca 72 l Tank macht das immer ca 1100km bevor tankleuchte kommt :)


    die 7,8 l waren auf den 550km zum Bodensee runter, wo es ging über 200 und auch mal gerne die 260 Tacho Max. Finde den Wagen echt sparsam und auch mit den adaptiv Dämpfern echt krass, welche Spreizung zwischen comfort und Sport liegt. Wobei, dank BimmerCode startet er jetzt immer in adaptiv ;)

  • Ich übernehme demnächst einen 530d xDrive mit ca. 37.000 km und laut Bordcomputer ist der im Gesamtschnitt bei 7,7 Litern.

    Inzwischen sind da 2500km drauf, und ich fahre ihn mit etwa 6,7 würde ich sagen, derzeit steht allerdings seit einer Weile 6,9 da. Jedes Mal Autobahn über 200 macht 0,1 Liter auf den Gesamtverbrauch drauf, permanent ;(^^

  • Über die Verbrauchswerte kann man nicht meckern. Ich denke den günstigsten Verbrauch hat man auf der AB zwischen 160 und 180. Aber wenn's die Verkehrslage schon mal erlaubt, sollte es bei der Leistung auf einen Liter hin und her nicht ankommen :).


    Viele Grüße

    Gerhard

  • Also ich komme grad aus Südfrankreich und hatte einen Spritverbrauch von genau 8 liter fahre 540i Xdrive es sind genau 1053 km gewesen, in Frankreich darf man eh nur 110-130 kmh fahren daher resultiert der Verbrauch ansonsten kommste glaube nicht mit 8 liter aus.:/

    Es gibt soviele Arschl.... aber zu wenig Kugeln

  • Das bezweifel ich auch. Ich habe ne 530d xdrive und habe Kurzstrecke immer knapp an die 9. langstrecke und mit 12-150 geht er dann so auf 6.5isch runter

    Gruß

    Sebastian


    BMW G31d xdrive MSport carbon schwarz.

    Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren

  • Ja da ist er spqrsamer.
    wenn ich ihn im Urlaub n bissle gemütlich auf der Bahn hatte, geb ich auch noch mal n update bei Durchnitt 35 Grad

    Gruß

    Sebastian


    BMW G31d xdrive MSport carbon schwarz.

    Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren

  • Bin letztens 110km Landstraße gefahren um etwas abzuholen. Nach der Rückkehr stand der Verbrauch bei 7l. Dann gab es auch eine Fahrt mit 7.3, davon habe ich noch das Foto .
    Also schon Eco und keine Überholmanöver oder sonstiges, was dem Verbrauch schadet.
    Auf der Autobahn konnte ich es anfangs mal testen mit 100km/h auf 53km hin und 53 zurück.

    5.1 UND! Er bescheißt. Sich selbst.

    Als ich den Verbrauch kontrolliert habe, kam raus, das er bei Verbrauchskorrektur 1000 etwas zu viel anzeigt.

    Aktuell steht es bei "0957" und damit scheint es ganz gut hin zu kommen.

    Also evtl. waren das sogar 5.0.


    Bin echt sehr froh, das ich ein X-Drive erwischt habe.
    Die Traktion ist super und im Winter fährt das sicher auch sehr gut und macht auch mehr Spaß wenn man alles aus macht ;-)

  • Wenn der 540ix mal seine gewünschte Geschwindigkeit erreicht hat und fährt sie relativ konstant auf Landstraße und Autobahn, dann ist man vom Verbrauch doch sehr überrascht für einen Benziner mit der Leistung.

    Wenn ich normal in die Arbeit fahre, Landstraße und Autobahn, liegt der Verbrauch von 7.7 Liter.

    Habe mir das Auto aber nicht gekauft um es sparsam zu fahren, dafür ist es zu geil, aber hin und wieder versuche ich auch meinen Mindestverbrauch zu unterbieten.

  • Ja, das macht auch Spaß.

    Der Gedanke, mein Auto fährt "immer" wenn ich es möchte, auch bergauf, 260 und kann dennoch mit 7l bewegt werden und ist dabei herrlich leise. Wir haben da echt ein tolles Stück Technik bekommen.

  • Ja ja, mit 100 auf der rechten Spur.

    Das ist höchstgradig lebensgefährlich, da die Konzentration auf "Eco" läuft und man fast einschläft.

    Nicht nachmachen!

    Gut, Spaß, aber wer so in den Urlaub fährt, das ist mir schleierhaft.

    Mein 10.000km langzeitschnitt liegt bei 9,7.