Ist Dein G30/G31 ein Privat- oder Firmenfahrzeug?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist Dein G30/G31 ein Privat- oder Firmenfahrzeug?

      Ist Dein G30/G31 ein Privat- oder Firmenfahrzeug? 12
      1.  
        Privatfahrzeug (6) 50%
      2.  
        Firmenfahrzeug (6) 50%

      Hallo zusammen,

      mich würde mal interessieren, wie die Verteilung zwischen "privaten" G30/G31-Fahrern und "dienstlichen" Fahrern ist.

      Raven

      ""
      bald BMW 520d, G30, schwarz
    • d1985 schrieb:

      Die 1% Regelung ist mir inzwischen zu teuer.
      Nee, paßt schon. Ich war eben mal auf der Webseite von dieser "vimcar" und deren "Rechner" hat mir gesagt, dass ich bei meinem Fahrprofil zwischen 0 bis 17 Euro mit ihrer Hilfe gegenüber der 1%-Regel spare... da bleib' ich doch bei der 1%-Regel und habe keinerlei Aufwand.
      bald BMW 520d, G30, schwarz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Raven ()

    • d1985 schrieb:

      Gewissermaßen beides :) In erster Linie ist es aber mein Firmenwagen, den ich für mein Unternehmen nutze. Fahre aber natürlich auch privat damit. Dank Vimcar Fahrtenbuch eine ganz einfache und sichere Sache. Die 1% Regelung ist mir inzwischen zu teuer.
      So sieht es bei mir auch aus und ich bin mein eigenes Unternehmen. Ein Fahrtenbuch führe ich aber noch immer ganz klassisch von Hand. Wenn man sich das einmal angewöhnt hat, dann geht das wirklich leicht von der Hand.

      Vimcar hatte ich in meinem vorigen F20 mal getestet. Prinzipiell ist das Produkt toll. Allerdings war der Steckplatz beim F20 so doof, so dass ich beim Ein- und Aussteigen immer den Stecker versehentlich weggetreten habe. Beim G31 ist das nun bestimmt besser gelöst, aber ich habe noch ein paar Fahrtenbücher auf Vorrat und die werden erst einmal aufgebraucht ... ;)

      G31 530d xDrive 11/2018

    • haendiemaen schrieb:

      Allerdings war der Steckplatz beim F20 so doof, so dass ich beim Ein- und Aussteigen immer den Stecker versehentlich weggetreten habe.
      Das Problem besteht im 5er zum Glück wirklich nicht. Ich finde die Lösung sehr komfortabel und der Vimcar Support ist einsame Klasse. Egal was ich bisher hatte, Softwareupdate, anfängliche Probleme im Fahrtenbuch etc. wurde schnell angegangen, immer wurde ich genau über alles informiert und selbst ein maßgeschneidertes Profil für den Stecker hat man mir Remote aufgespielt. Wer ein Fahrtenbuch sucht, dem kann ich das nur empfehlen bisher.

      G31 540xd M-Sport

    • Also mit dem aktuellen Stand (03.12.2018) von 50 : 50 hätte ich nie gerechnet, also das die Hälfte der Teilnehmer an der Umfrage sich privat den 5er BMW zugelegt habe. Bisher aus der Presse usw. hielt ich den 5er BMW für den typischen "Firmenwagen", der fast ausschließlich dienstlich gefahren wird.

      bald BMW 520d, G30, schwarz
    • Ich bin selbstständig und fahre seit über 25 Jahren Firmenwagen. Es gibt, für mich, keinen Grund mir privat ein Fahrzeug zuzulegen. Ich denke das die meisten Fahrzeuge in der Klasse als Firmenfahrzeuge zugelassen sind. Ist auf jeden Fall meine Erfahrung.

      G30 - 540i xDrive - Luxury-Line