AHK nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AHK nachrüsten

      Hallo zusammen, ich werde in den nächsten Wochen eine AHK nachrüsten, nicht die Originale, die kostet mit Einbau € 2500,—, sondern eine von Rameder o. ä. Für den F11 gibts schon eine Einbauanleitung, wobei mich am meisten interessiert, wie man die hintere Stoßstange ohne Probleme ab- und wieder anbaut.

      Hat damit schon jemand Erfahrung oder gar ne Anleitung für den G31 ?

      Grüße, der Tom

      ""

      Schweigen heißt nicht immer zustimmen. Manchmal hat man nur keine Lust, seine Zeit mit Idioten zu verschwenden.

      BMW 530d xDrive Alpinweiß, Sport Line und M Sportpaket und jede Menge mehr ... :)

    • Hallo zusammen, der Einbau der AHK ist erledigt. Das mechanische ist der kleinste Teil, die meiste Zeit hat der Aus- und Einbau der ganzen Verkleidungsteile gemacht. Dafür benötige ich nochmals Eure Hilfe.

      Ich habe die D-Säulenverkleidung abgenommen und nun weiß ich nicht, wie ich die Rollomitnehmer nach oben fahre um die Abdeckung wieder montieren zu können. Kann mir jemand dabei helfen ?

      Danke, der Tom

      Schweigen heißt nicht immer zustimmen. Manchmal hat man nur keine Lust, seine Zeit mit Idioten zu verschwenden.

      BMW 530d xDrive Alpinweiß, Sport Line und M Sportpaket und jede Menge mehr ... :)

    • Hallo zusammen, Einbau ist abgeschlossen. Jetzt bleibt nur noch eine Frage: Laut EPlan muss da was initialisiert werden, damit beim Rückwärts fahren das PDC ausgeschaltet wird. Ich dachte, dafür ist das Trailtec Modul da. Ich könnte auch das PDC einfach ausschalten, aber dann ist auch die Rückfahrkamera aus und auf die möchte ich natürlich nicht verzichten.

      Weiß jemand Rat ? Kann das die Bimmer App ?

      BMW SERVICE ISTA/PInitialize PDC Module

      Grüße, der Tom

      Schweigen heißt nicht immer zustimmen. Manchmal hat man nur keine Lust, seine Zeit mit Idioten zu verschwenden.

      BMW 530d xDrive Alpinweiß, Sport Line und M Sportpaket und jede Menge mehr ... :)

    • Will mir auch eine AHK nachrüsten lassen.
      Beim Freundlichen würde eine No Name mit Anbau 1300 kosten.
      Da aber bei Rameder ein Zusatz "siehe Herstellervorgaben" steht kostet mich die Sache 2700, da ein 800W Lüfter statt dem 600W nachgerüstet werden soll, sowie ein zusätzlicher Kabelbaum munterm Auto. =(
      Hatte das Problem schon jemand??

    • Bitte achtet darauf, dass bei einer nachgerüsteten AHK das Bremsseil des Anhängers fest mit dem Fahrzeug verbunden werden kann. In AT, CH und NL ist das Vorschrift und wird genau beobachtet.

      Gerade bei abnehmbaren AHK's (auch z. B. bei Westfalia) ist das nicht immer so. Die Öse an der abnehmbaren AHK reicht dafür nicht aus. Die Öse für das Bremsseil des Anhängers muss am Fahrzeug sein.

      Viele Grüße
      Gerhard

      BMW G31 530d xDrive mit M-Paket

    • Hat eigentlich schon jemand geschafft beim G30 eine nachgerüstete AHK (z.B. Westfalia mit Trail Tec Modul) erfolgreich zu codieren bzw. den richtigen FA einzutragen? Unter erfolgreich verstehe ich: Autom. Erkennung des Anhängerbetriebs durch Anstecken, PDC hinten aus, Spurverlassen-Warnsystem aus, Rückfahrkamera geht, Hinweis in Headunit.

      Falls ja wäre ich über jeden Hinweis dankbar, gerne auch per PN.

    • Hallo zusammen,

      ich möchte mal meine Erfahrungen mitteilen:

      Vor 2 Wochen habe ich einen Service bei einer freien Werkstatt machen lassen und dabei die Programmierung meines Trail-tec Moduls mit beauftragt. Ergebnis: Konnte er nicht durchführen, da Ihm irgendwelche BMW Module in seiner Software fehlen. ?(

      Die lokale BMW Vertragswerkstatt schreibt folgendes: Hallo Herr , ich habe mal mit unserem Werkstattmeister gesprochen, dieser meinte, dass man es versuchen könne, wenn allerdings das Steuergerät von BMW aus nicht erkannt wird, dann können wir hier leider nichts machen. Die Möglichkeit besteht, ich halte sie allerdings für eher gering. Kann der einbauende Betrieb diese Sachen nicht eincodieren? Beste Grüße aus Binzen X(


      Heute habe ich bei Rameder angerufen um einen Termin zu vereinbaren, da die die gleiche AHK mit dem gleichen Modul anbieten. Leider geht das nur mit der Rameder Auftragsnummer. :thumbdown:

      Ich weiß nicht, was mich mehr ankotzt, dass man bei BMW jeden Scheiß codieren lassen muss, oder die Unfähigkeit der Werkstätten, selbst von den eigenen Vertragswerkstätten. Wenn jemand ne Lösung hat, bitte melden.

      Schweigen heißt nicht immer zustimmen. Manchmal hat man nur keine Lust, seine Zeit mit Idioten zu verschwenden.

      BMW 530d xDrive Alpinweiß, Sport Line und M Sportpaket und jede Menge mehr ... :)

    • Das nervt wirklich, wenn man da nicht weiterkommt. Mit dem Codier-Kram wirst da aber leben müssen. Das ist der Preis der Technik mit all seinen Helferleins.

      Sehr verwirrend ist aber die Aussage der BMW-Vertragswerkstatt. Da kann sich nun jeder seinen Reim draus machen. Mit dieser Aussage würde ich mal direkt an BMW wenden.

      Was die freie Werkstatt angeht: meine Erfahrung ist, dass auch diese mit entspr. EDV Module direkt ansprechen und somit auch verändern können. Da würde ich raten bei verschiedenen Werkstätten nachzufragen. Einige dieser Freien Werkstätten haben sich mittlerweile aufgrund der autospezifischen (und nicht ganz billigen) Ausrüstung auf einige Marken spezialisiert.

      Viele Grüße, viel Glück + entspannte Nerven
      Gerhard

      BMW G31 530d xDrive mit M-Paket