Was genau ist der "XtraBoost" beim Facelift?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was genau ist der "XtraBoost" beim Facelift?

      Hallo,
      der facegeliftete 530e wird ja jetzt mit 292 PS angegeben statt wie bisher mit 252 PS.
      Was genau hat es damit auf sich? Ich habe gelesen, dass es sich hierbei um den sog. XtraBoost handelt, der nur 10 Sekunden zur Verfügung steht?!
      Wie genau muss ich mir das vorstellen?

      Viele Grüße
      owl2020

      ""
    • Also,
      der XtraBoost bündelt bis maximal 10 Sekunden die Kraft des Benziners mit der des Elektromotors um beispielsweise mehr Power für die Startbeschleunigung oder für Überholvorgänge zu haben:
      "Der sogenannte Xtra-Boost im Sport-Modus oder beim Kick-Down holt sogar 215 kW/292 PS aus dem Doppelherz-Antrieb – allerdings nur für rund zehn Sekunden."
      (hier beschrieben für den 330e)

      <IRONIE AN>

      1. Was passiert wenn der Akku leer ist?
        Also in diesem Fall kann über eine Bestätigung mittels der Set-Taste am Lenkrad sehr kurzfristig über die BMW-Cloud eine zusätzliche XtraBoost-Ladung "over the Air" dazugebucht werden!
        Die Kosten hierfür liegen regulär bei 9,99€ je Boost, können aber auch im 50er-Pack sozusagen "prepaid" für 6,66€ vorausgebucht und dann im Bedarfsfall abgerufen werden!
      2. Wie vieleXtraBosst kann ich machen?
        Aufgrund der kurzzeitig auftretenden Kräfte, sowohl im Getriebe als auch im Antriebsstrang, dürfen nicht mehr als 25 XtraBoosts/ 30.000km gemacht werden.
        Damit jedoch diese Funktion weiterhin für Fahrspaß sorgen kann, wird bei jeder (nach je 30.000km fälligen) Wartung, der XtraBoost-Akku ersetzt und der Zähler zurückgesetzt!
        (Der Zähler befindet sich im Motorraum, unterhalb der Zylinderabdeckung in Richtung Spritzwand)
        Droht eine Überschreitung der maximal zulässig durchgeführten Boost, erscheint im Headup-Display in der linken oberen Ecke ein blaues "X" gefolgt von einem Countdown der
        die Restsumme unmissverständlich anzeigt (Achtung: diese Funktion muss über "BMW-ConnectedDrive" kostenpflichtig hinzugebucht werden! (einmaliger Bereiststellungspreis 193,99€))
      </IRONIE AUS>


      Grüße Jody

      PS.:
      1. Ja, gab es vorher nur beim 330e ;)
      2. vermutlich kein XtraBoost mehr, sofern nicht zuvor durch Rekupration ausreichend Energie bereit gestellt wurde.
      3. da würde ich mal vermuten, dass die Anzahl unbegrenzt ist, sofern ausreichnd Akkukapazität vorhanden ist. Aber meine Einschätzung ist, dass
        jeder XtraBoost tatsächlich an den mitwirkenden Komponenten des Antriebstranges zehrt und für einen schnelleren Verschleiß sorgt!

      Betrachte Dein Problem global und Du wirst feststellen, dass Du kein Problem hast :D