Beiträge von AndreasF

    Yepp, Klang mit carplay ist besser. Zudem gleich mal waze (kostenlos) und sygic (7 Tage Probeversion, Premium kostet als in-App Kauf ca. 80 €) getestet. Beides recht gut, aber TomTom ist immer noch besser, kommt aber frühestens im kommenden Jahr.


    Habe einige attraktive Angebote bekommen, werde das M-Paket und die Eibach Federn definitiv nachrüsten lassen. Felgen kommen dann im Frühjahr.


    Die Nachrüstung der BMW Standheizung kostet ca. 80% mehr als die Nachrüstung bei Webasto. Die ist zwar nicht in die BMW App integriert, aber es gibt eine eigene App, mit der man die Standheizung aus der Ferne starten kann. Bin trotzdem am Überlegen, weil ich zu Hause immer im Carport stehe und unterwegs (fast immer) in der Hotelgarage, brauche ich die Standheizung nur an schätzungsweise 30 bis 40 Tagen pro Jahr. Schau'mer mal....


    Gruß Andreas


    Ich habe letztens überlegt das Spiegelgehäuse zu folieren, allerdings sind die Folien, die ich bisher so gesehen haben eher immer etwas "matt", naja zumindest nicht so glänzend wie der Lack selbst, was dann etwas merkwürdig aussieht. Deine Folie sieht da schon etwas besser aus, aber zumindest auf dem Foto immer noch weniger glänzend als der Fahrzeuglack oder?

    Früher hat man die schwarzen Aussenspiegelgehäuse lackiert, heute macht man die lackierten Gehäuse schwarz :D
    Denke, dass Du mit 2 Blatt aus meinem oben genannten Angebot auskommst. Kannst Du doch sicher riskieren....


    DIe Folie glänzt, ist aber nicht so "glossy" (sagt mein Marketing immer), wie z.B. die schwarzglänzenden Teile rund um die Fenster. Fällt bei den Griffen nicht auf, aber bei den Außenspiegeln sind die Flächen natürlich nahe an den hochglänzend lackierten Teilen, könnte nicht ganz optimal aussehen. Zumal die Folie etwas nach Orangenhaut aussieht.....

    Hallo zusammen,


    ich habe rundum schwarz hochglänzende Liesten am Auto, nur die Türgriffe (Bj. 2017) enthalten einen Chromstreifen.
    Ich habe bei Amazon ein Probepäckchen mit schwarzer, hochglänzender Folie in DIN A4 für kleines Geld (2,87 € plus Versand) bestellt: 1080 Premium Wrapping schwarz Muster (Affiliate-Link)


    Die Folie ist selbstklebend, Montage völlig unproblematisch. Folie grob zurechtschneiden, Schutzfolie auf der Rückseite abziehen, fest auf den Chrom drauf rubeln und dann die Kontur mit dem Fingernagel nachfahren (wichtig!). Danach die Kontur mit einem Cutermesser (alternativ Rasierklinge) nachfahren und Folie schneiden, anschließend die überflüssige Folie außen abziehen. Dauer für alle 4 Griffe: ca. 30 Minuten


    comp_IMG_5523.jpgcomp_IMG_5524.jpgcomp_IMG_5525.jpgcomp_IMG_5526.jpgcomp_IMG_5527.jpgcomp_IMG_5529.jpgcomp_IMG_5530.jpg


    Wenn man es perfekt machen möchte, kann man vlt. auch die Chromspange ausbauen und dann folieren. Mir taugt es aber erst mal so, und mit einem DIN A4 Blatt Folie kann man die Türgriffe zweimal beziehen, d.h. ich habe noch einen zweiten Versuch, falls es dauerhaft nicht halten sollte.


    Gruß Andreas

    So, Alpina Tacho wegen fehlender Lupenfunktion wieder rauscodiert, Chromstreifen auf den Griffen durch schwarze Folie abgedeckt. Einbaudoku dazu mache ich heute Abend, muss jetzt weg, BMW fahren :D


    Tante Edith sagt: Anleitung findet ihr hier: Klick mich! Und Apple Carplay habe ich freigeschaltet, da Klang etwas besser (sein soll) und man so weitere Navigationssysteme nutzen kann.

    Heute 2 Din A4 Bogen schwarze KFZ Folie von 3M bestellt, gibt es als Muster bei Amazon. Damit will ich die Chromleisten der Türgriffe schwarz folieren. Wenn es nicht gefällt, sind sie schnell wieder ab und die 5€ kann man verschmerzen. Bilder vom Einbau mache ich natürlich.

    Zwischen was ist der Unterschied? HK gedämmt und ungedämmt ist gut hörbar, vor allem im Mittel- Tieftonbereich.
    Gladen / Mosconi vs. HK ist ein deutlicher Unterschied. Kannst gerne probehören kommen
    Im Saarland kann man übrigens prima Kurzurlaub machen oder Du gibst das Auto ab und machst einen 3 Tagestripp nach Paris, sind nur 1:50 Stunden mit dem Zug.

    Sehr merkwürdig, habe vor ca. 4 Wochen einen G30 Katalog von der Kundenbetreuung zugesandt bekommen, den ich einfach auf der Homepage bestellt habe. Vor zwei Wochen habe ich beim Kauf des G31 problemlos einen Prospekt und die passende Preisliste beim Händler erhalten.
    Zudem kann man den Katalog doch runterladen und ausdrucken? Sieht -zugegebenermaßen- nicht ganz so hübsch, aber man kann wenigstens drin blättern.

    Moin,


    ich kann Dir nicht genau sagen, wie viel schwerer das Auto dadurch wird, schätze aber ca. 10 KG.


    Mein Einbauer ist automagie ( https://automagie.de/ ) in Losheim, der kann es definitiv (Mehrfacher Europameister im Hifi-Bereich, Einbau in x Fahrzeuge usw., Einbau im Fahrzeug eines EMMA Juroren, google mal nach Marcel Pawelczyk). Der Einbau dauert aber, bei mir waren 3 Tage geplant (2 Tage Einbau, 0,5 Tage Einmessen) und nun sind es doch 4 Tage geworden, da es der erste G31 war, den er umgebaut hat. Aber das kann Dir ja nicht mehr passieren :P


    Gruß Andreas

    Moin,


    hatte Chinaware von Amazon im F11 und die lief die ganzen 2 Jahre ohne Probleme, allerdings bleicht die Folie im Laufe der Zeit aus, weshalb das Logo zum Schluß deutlich schwächer war als zu Anfang. BMW liefert die Folien aber auch einzeln, vielleicht sollte man die Folie von BMW mit der Chinaleuchte kombinieren? Die Dinger kosten unter 20€ , das kann man ja mal riskieren. EInbau ist in 5 Minuten erledigt, man braucht lediglich einen kleinen Schraubendreher zum Raushebeln. Meine Töchter fanden es gut, so gut, dass meine ältere Tochter es nun in ihrem Mini auch hat, krasse Checker an der Tankstelle fanden es gut :rolleyes: und meine Frau fand es peinlich :saint: .


    Gruß Andreas

    Moin,


    Danke für die Blumen!


    Codierungen habe ich selber gemacht, bimmercode ist da sehr gut geeignet, für den Tacho brauchst Du nicht mal den Expertenmodus. Bin allerdings nicht sicher, ob ich den Alpinamodus wieder entferne, weil er sich nicht mit dem Lupenmodus kombinieren lässt, den ich aber sehr praktisch finde. Dafür ist die Darstellung im Sportmodus beim Alpinamodus erheblich hübscher als die originale BMW Darstellung. Irgendwas ist halt immer ^^


    Bzgl. HK: Hatte ich im F11 und da war der Einbau /Nachrüstung kein Problem, jetzt ist nur das Hifi-System drin und da ist der Einbau ebenfalls möglich. Vom Einbau sieht man nichts, die Verstärker sitzen im hinteren Teil des Kofferraumbodenfachs, die Lautsprecher in den originlaen Öffnungen. War von der Belüftung im Sommer auch bei über 35 Grad Außentemperatur kein Problem. Wenn Du erst mal weniger Geld ausgeben möchtest, kannst Du das Auto dämmen lassen (Türen, Unterboden und "Bassabteil" unter den Sitzen) und dann den Frequenzgang einmessen lassen. Sooo schlecht ist das HK nun auch nicht, bin aber seit Jugendtagen audiophiler Musikhörer und daher sind meine Ansprüche sicher höher als beim Durchschnittshörer.


    Alpina vs. M-Paket: Warte gerade auf die Angebote von FF Retrofittings, Falk ist diese Woche allerdings noch im Urlaub.


    Gruß Andreas

    So, den Wagen eben bei meinem Hifi-Spezialisten (Automagie in Losheim) abgegeben, damit das Hifi-System aus meinem F11 dort Einzug hält. Das System war qualitativ absolut topp und klanglich auch besser als das B&O, zumindest im F11, im G31 habe ich das B&O noch nicht gehört.


    Verbaut werden (wieder):

    • Mosconi D2 80.6DSP
    • Mosconi D2 150.2
    • BMW Gladen Extreme Spezial (enthält neben dem besten Gladen System für den BMW einen besonders exqusiten Hochtöner, der wirklich sehr luftig und genau auflöst, ohne zu nerven)
    • Audioson BitDMI (Kann aber noch nicht verwendet werden, gibt noch kein Set für den G31, bis dahin muss über die "normalen" Ausgänge des Hifi-Systems gegangen werden. Wird dann "scharf geschaltet", sobald ein Set verfügbar ist, dann ist die Signalverarbeitung wieder rein digital
    • Dämmung Türen und Unterboden! Die Unterbodendämmung bringt enorm was beim Bass, knackig, aber nicht zu fett, soll auf der Langstrecke ja nicht nerven

    Liegt damit preislich etwas auf dem Niveau des B&O, klingt aber besser :thumbsup:


    Einbau startet direkt Montag früh, wird voraussichtlich Dienstag Abend abgeschlossen, Mittwochs wird dann noch eingemessen und schon kann ich den Konzertsaal wieder abholen.


    Mit den Felgen für den Sommer schwanke ich nach wie vor, glaube aber, dass schwarz zu dem silber mit den schwarz hochglänzenden Anbauteilen gut aussehen wird, aktueller Favorit ist die Kreuzspeiche 636 schwarz in 20 Zoll, aktuell bei Leebmann erhältlich: Satz Kreuzspeiche 636 bei Leebmann


    Weiterhin schwanke ich auch zwischen "nur" Alpina Frontspoiler oder M-Paket, aber speziell von schräg hinten sieht das M-Paket halt schon sehr gut aus. Ach seufz, immer diese Entscheidungen :/


    Wegen der Standheizung und der Tieferlegung warte ich aktuell auf Nachricht von ff retrofittings, hatte alles mal bei Falk angefragt, aber noch keine Antwort.


    Gruß Andreas

    Moin,


    die Frage treibt mich auch um, Was ich sicher sagen kann, ist eine optische Übereinstimmung beider Dachrelings, die Griefarme sollten also passen, Was mir noch unklar ist, ob die Breite stimmt. Wollte das eben testen, aber die Halter sind im Keller gaaanz unten und hinten und ich war zu faul, das alles wegzuräumen. Einige Händler im Netz bieten zumindest die Träger für als passend für beide Modelle an, dadurch bin ich überhaupt nur drauf gekommen.


    Gruß Andreas