Beiträge von kAoT

    Bin zwar in der Schweiz wohnhaft, aber Region Erfurt würde für mich passen da dies fast alte Heimat ist und ich das dann einfach grad verbinden würde wenns vom Datum klappt. :thumbsup:

    ich bin seit 2017 Einwohner in der Schweiz


    ein Leben ohne Adrenalin :D 80 km/h auf der Landstrasse und Autobahn ist eigentlich 120 km/h, gibt aber auch immer mal 100er Zonen


    vor allem die 80 km/h auf der Landstrasse passen "super" zum Hobby Motorrad fahren, mit der S1000RR und deren 207 PS ist man eigentlich schon ab dem 2ten Gang illegal unterwegs 8) aber habe es nicht so weit bis in den Schwarzwald :thumbsup:

    Bin jetzt mit meinem leistungsgesteigerten M550D bei 75000km und bisher habe ich nix zu bemängeln.

    Aber wenn ich in der Schweiz auf der Autobahn unterwegs bin, sind die Pferde im Motorraum nahezu am schlafen.


    Deswegen dümple ich auch bei 6,5 L/100km rum bei einer nominell möglichen Leistung von 497 PS.


    Habe den direkten Vergleich zum G21 M340d von der Freundin, der ist härter und gefühlt etwas sportlicher abgestimmt, den bekommen wir nicht unter 7,2 L/100km.


    Deswegen bin ich mit meinem 5er doch zufrieden :)

    Nein das geht nicht, wie auf dem Bild links klar zu sehen ist, ist der Laubsägentacho nicht rein digital sondern der Aussenring ist zb. bei der Geschwindigkeit bis 210 km/h fest gedruckt, Rechts im Bild der Tacho ist rein digital bzw. komplett ein Display


    Gruss

    Daniel

    Hoi,


    also:


    Expertenmodus -> 3003_Analoge Zeiger

    Menüpunkt Geschwindigkeit_EFF_X -> Haken auf mpa_n74 setzen

    Geschwindigkeit_ANZ_Y -> Haken auf mpa_n74 setzen


    Dann prüfen:

    3000_Anzeige_Konfiguration:

    Menüpunkt: BC_V_Korrektur -> auf nicht aktiv (falls aktiv)


    Gruss


    Daniel


    Edit: passend für mein Fahrzeug 12/2017

    Würde mich auch als Interessent melden wenn terminlich möglich und nicht unbedingt 1000km pro Strecke :D

    Ich nutze seit Jahren den Service vom freundlichen und bisher gab noch keine Beanstandungen meinerseits.


    89 CHF

    - Radwechsel

    - Radwäsche

    - Lagerung

    - Messung vom Profil jeder Reifen

    - Kaffee und Croissant


    Und innerhalb von 20 Minuten bin ich wieder vom Hof, außerdem muss ich die eben nicht immer rumschleppen zum Reifenwechsel :)


    Gruss

    Daniel

    Guten Morgen,


    also man muss natürlich die V-Max-Begrenzung aufheben bevor der Tacho überhaupt weitergeht, ansonsten ist der BMW elektronisch "angekettet" bei 262 km/h.

    Im Originalzustand zeigt der Tacho(-Zeiger) 260 bzw. 262 km/h an mehr geht nicht.

    Mittels Bimmercode kannst du den Tachohintergrund erweitern auf 330 km/h wie Du sagtest.

    Es muss jedoch noch eine weitere Einstellung im Bimmercode geändert werden damit auch der Zeiger sich weiter als 260 bewegt, die Digitalanzeige und das HUD zählt aber weiter.


    Im Bild siehst du der Zeiger verweilt bei 260 und der digitale Tacho hat weiter gezählt. Im Anschluss wurde noch der 2te Wert im Bimmercode angepasst und jetzt geht auch der Zeiger weiter.


    Gruss

    Daniel


    P.S.: Auto wurde V-Max aufgehoben und Leistung gesteigert

    Sehr schöne Räder :)

    Die Schutzringe bringen eh nicht viel oder meinst Du die sind härter als Stein? und sehen da zu noch scheiße aus, einfach aufpassen beim fahren würde ich empfehlen.

    Meine sind Heute auch gekommen.

    Sieht schon ganz anders aus und keine einzige Macke hatte schon Angst...

    Ich hätte ja schwarze Gewichte genommen aber nun gut dann ist es halt so BMW:P

    sehr schick, jetzt vllt. noch Bremssättel farbig lackieren :)


    Gruss

    Daniel