Lohnt sich Apple CarPlay?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lohnt sich Apple CarPlay?

      Ich überlege Apple Car Play für meinen G31 zu buchen. Lohnt sich das? Mir geht es vor allem um die Navigation auf Spotify. Ich finde die in iDrive integrierte Navigationsstruktur bei Spotify nicht wirklich gut. Wenn man ein Lied in einer Playlist ausgewählt hat, kann man nur den vorherigen oder nachfolgenden Song spielen, bis man hingegen wieder zu der Playlist kommt, muss man sich immer wieder komplett durch das Menü klicken. Finde ich nicht gut gelöst. Wie sieht es bei CarPlay aus? Ist es dort bei Spotify besser gelöst?

      ""
    • Bin mir nicht sicher, ob ich Dein Problem genau verstehe. In jedem Fall kannst Du in der Spotify Ansicht in CarPlay-während ein Lied abgespielt wird- links oben auf "<zurück" klicken und Du landest dann wieder in dem übergeordneten Elemt, z.B. in der Übersicht der Playlist. Beantwortet das Deine Frage?

      Gruß Andreas

      PS: Klang mit CarPlay ist zudem besser als mit Bluetooth

      Mein Auto ist immer sauber ...... unter dem Dreck :PDas isser
      Und das war der Alte im Nachbarforum: 530D xDrive (F11) im Wandel der Zeit

    • Danke, ja das beantwortet meine Frage. Diesen Weg gibt es bei Spotify auf iDrive nämlich nicht. Da muss ich immer den Weg vom Lied über Bibliothek hinzu Playlists bzw. Alben gehen um auf dem übergeordneten Element zu landen. Finde ich sehr umständlich. Da scheint CarPlay komfortabler zu sein. Auch finde ich die Übergänge zwischen den Navigationsebenen bei Spotify auf iDrive nicht flüssig.Es braucht immer etwas Ladezeit.

    • Hatte im F11 ja die BMW Spotify App und fand die auch nur mäßig komfortabel. Da das Telefon dort im Brodithalter gut zugänglich festgeklemmt war, habe ich Spotify immer direkt in der App (legal!) bedient. War halt einfacher.

      Seit ich im G31 CarPlay habe, käme ich gar nicht mehr auf die Idee, direkt am Telefon zu "fummeln", was ja zudem verboten ist. Das Telefon liegt in der Ablage und lädt bzw. bietet den Antennenabgriff, alles sehr komfortabel. Brodithalter vermisse ich nicht.

      Wenn man überhaupt was meckern möchte, dann ist das die Kalenderanzeige: Die ist in CarPlay nur für den aktuellen Tag, während beim direkten BMW Zugriff auch die folgenden Tage angeschaut werden können.

      Mein Auto ist immer sauber ...... unter dem Dreck :PDas isser
      Und das war der Alte im Nachbarforum: 530D xDrive (F11) im Wandel der Zeit

    • Bedenke bitte, dass dadurch die Telefonfunktion eingeschränkt wird.

      "wobei carplay auch nicht wirklich das gelbe vom ei ist. klar whatsapp vorlesen lassen ist ganz nett. aber das bmw navi ist besser und das nummern per diktierfunktion wählen klappt seit aktivierung von carplay auch nicht reibungslos bzw das bmw telefonmodul ist nicht mehr lückenlos nutzbar..."

      Meine Freundin kotzt da in ihrem neuen 1er deshalb...

    • Was wird denn da großartig eingeschränkt? Du kannst am Head-Up (sofern vorhanden) nicht mehr die letzten Nummern durchscrollen, aber sonst?
      Ich drücke die Mikrofontaste am Lenkrad lange, SIRI springt an und ich sage "Fritz Müller" Mobil und der ruft diese Nummer an. Klappt einwandfrei!

      Mein Auto ist immer sauber ...... unter dem Dreck :PDas isser
      Und das war der Alte im Nachbarforum: 530D xDrive (F11) im Wandel der Zeit