Versicherung: Selbstbeteiligung

  • Darf man fragen, wo du versichert bist?


    Ich habe interessehalber mal bei meiner HUK nachgerechnet, was mich die TK ohne SB (anstelle von 150€) mehr kosten würde und da wären es knappe 80€ p.a.

    Vollkasko bliebe bei 300€, SF19 habe ich auch und trotzdem darf ich für den G31 525d gute 1170€ p.a. bezahlen (mit Rabattretter, Fahrerschutz und KaskoPLUS, 25tkm p.a.).


    TK ohne SB lohnt sich bei mir also nicht wirklich. Das der M550i fast die Hälfte kostet, finde ich in Anbetracht der Leistungs- und Diebstahlwerte äußerst erstaunlich.

    BMW 525d Touring | Luxury-Line | iDrive 6 | 10/2017
    AHK / ACC / DA-P / PA-P / IAL / DDC / HUD / Adapt-LED / ohjeminee, zuviel Spielerei im BMW... =O
    (...fehlende Zylinder wurden durch Turbolader ersetzt...)

    Einmal editiert, zuletzt von AgeC_orange () aus folgendem Grund: Fahrleistung hinzugefügt

  • Trotz Regionalklassen kann man schon mal überlegen, was man bei einem Wildschaden (=TK) für den "Hasen" bezahlt ;).

    Bei den Kosten einen VK-Schaden hat Chris_Do schon recht - geht bestimmt über 1000 Euro.


    Viele Grüße

    Gerhard

  • Wer es von euch noch nicht wusste. Wenn ihr in einem Automobilclub seid, könnt ihr dort die SB für Wildschäden erstatten lassen ;-)

    COOLER TIPP 8)! Wusste ich noch nicht.

    Bin beim ADAC - hab' sowas noch nie gelesen.

    Bei einer TK-SB 0,00 wird's also auch nix geben ;(.


    Viele Grüße

    Gerhard

  • GEP

    Tk steht bei mir auch seit Jahren bei 0€...

    Hatre mal mit dem Vorgänger in einer Saison 5x Marderverbiss... Da wären selbst günstige 150€ ins Geld gegangen. Der 6te war quasi kostenlos, war beim Reparaturbetrieb auf dem Hof, in der Nacht zur Abholung 8o

    VK hab ich "nur" 300 stehen, da sich bei meiner SF-klasse nur zu 0€ noch ne merklich Änderung ergibt, nach oben hin gesehen kann ich mit der Differenz nicht mal mehr essen gehen (alleine, geschweige denn zu zweit), also auch um 15€.

    --------------------------------------------------------

    Gruß, TB 8)


    G30 540d xDrive Mediterran Blau

  • Entschädigung der Selbstbeteiligung bei Wildschaden durch ADAC klappt prima! Hatte in einem Jahr 4 x hintereinander einen Wildschaden, einmal sogar mit Abstand von nur 1 Woche. Wurde unkompliziert und anstandslos vom ADAC beglichen. Habe übrigens nur die Standard-Mitgliedschaft.

    Allein durch die 150,- € je Wildschaden amortisiert sich der Mitgliedsbeitrag bei Weitem!

    BMW G31 530d xDrive touring, bluestone metallic, Luxury Line, volle Hütte, kein Panoramadach

  • Entschädigung der Selbstbeteiligung bei Wildschaden durch ADAC klappt prima! Hatte in einem Jahr 4 x hintereinander einen Wildschaden, einmal sogar mit Abstand von nur 1 Woche. Wurde unkompliziert und anstandslos vom ADAC beglichen. Habe übrigens nur die Standard-Mitgliedschaft.

    Allein durch die 150,- € je Wildschaden amortisiert sich der Mitgliedsbeitrag bei Weitem!


    Aber doch nur, wenn man bei ADAC auch seine (teure) KFZ Versicherung hat, oder?

    Danke & Gruß Jeff 8)


    - an BMWs bis jetzt F10 520i, R1200R, R1200RS

    - aktuell noch: E81 116i & G30 530e