Wie wascht ihr euren 5er ?

  • Wir haben schon gerätselt und hatten "unseren" Bauern in Verdacht, dass er irgendeinen neuartigen Dünger ausprobiert hat. :cursing: Ich wollte jetzt auch nicht mit dem Finger drüber wischen und dran lecken ^^

    Doch wir sind nicht in Süddeutschland. Der "Drecks-Sand-Staub" ist bis nach Ostwestfalen gezogen.

    Gruß

    Ralf


    BMW 530d xDrive Touring, M-Sport, viel Schwarz

    ( Modell/Typ G31, JN61 )

    Navi 07XP, HSN TSN 0005/COT

    ID6, vor Facelift

  • Moin, liest sich ja alles sehr unterhaltsam und informativ hier :thumbup: , aber mir war trotzdem (hab auch gesucht) kein Hinweis zu finden, ob ich vorne in der "Tasche" wo die Wischerarme befestigt sind einfach mit einem Hochdruckreiniger ordentlich reingehen kann. Vorher hatte ich einen Volvo V70II und da war dort direkt auch der Zustrom zum Luftkasten, sprich wenn man dort ordentlich reinging mit der Lanze, dann brauchte man danach drinnen nur noch Efasit ausstreuen und konnte während der Fahrt ein knöchelhohes zertifiziertes med. Fußbad nehmen.

    Jetzt hab ich gesehen, das bei mir am G31 dort wo die Wischerarme durchkommen, echt viel Mist angesammelt ist und würde halt einfach gerne mit der Lanze da rangehen. Geht das denn? Oder habt ihr andere Tipps?

    Gruß

    Marvin

    Gruß
    Marvin


    BMW 520 (G31) TOURING • MY 2018

  • Jetzt hab ich gesehen, das bei mir am G31 dort wo die Wischerarme durchkommen, echt viel Mist angesammelt ist und würde halt einfach gerne mit der Lanze da rangehen. Geht das denn? Oder habt ihr andere Tipps?

    Gruß

    Marvin

    Servus Marvin,


    ich befürchte, dass du mit der Lanze den Mist nur ins Auto bläst. Irgendwo muss das Zeugs ja hin. Wenn alles trocken ist, würde ich mal den Staubsauger ansetzten.


    Viele Grüße

    Gerhard

  • Mach ich auch so, warten bis trocken, dann mit'm Kompressor abblasen, absaugen oder kehren und dann kann man da schon mit ner Hochdruckreiniger Lanze auf niedrigster Druckeinstellung vorsichtig in nem flachen Winkel drüber gehen.

    Hab an meinem HD-Reiniger ne spezielle Auto/Bike Düse, die hat weniger harten Druck und ist somit Lack schonender und für o.g. Einsatz auch gut geeignet.

    BMW G31 530d xDrive touring, bluestone metallic, Luxury Line, volle Hütte, kein Panoramadach

    Einmal editiert, zuletzt von Gerry77 ()

  • Hallo Ich würde Sagen Auto Reinigung und Versieglung. Hängt immer von seinem Typ app, Als Nortmaler 5er Fahrer reicht eine Versiegelung völlig Keramik z.b aber Für ein Enthusiast ist das keine Option, den Mit einer Versieglung Muss man Dann jahre Nichts Mehr an seinem Fahrzeug machen und wen mann Die Versieglung runter haben möchte ist es immer mega aufwändig das ganze wider zu entfernen. Ich als Enthusiast Reinige es immer mit 2 Eimern und hand wäsche und ich nehme nur Wax das ich Händisch auftrage da kann ich jede Kante Fühlen und Lerne Jeden Winkel von meinem Fahrzeug Kennen. Zärtlich berühren wie bei einer Frau :) :thumbsup:

    Bmw 540d xdrive Touring Tansanitblau 2

    - Adaptive Drive

    - Standheizung

    - Merino Tartufo Leder

    - Led Laser

  • Meine Farbe saugt förmlich den Dreck an.

    Da ich echt keine Lust auf Handwäsche habe, muss mein Dicker leider regelmäßig durch die Waschstraße.


    P.s. das mit dem Umschalten von „N“ auf „D“ ist echt eine Fehlkonstruktion.

    Selbst im Waschanlagenmodus muss man kurz die Bremse abtippen.