Wann Ecomode sinnvoll, wann nicht

  • Das kann gut verstehen, es ist natürlich auch ein großer Unterschied zwischen der klassischen Variante mit 12V und dem LCI mit 48V Anlasser/Generator, der bei mir werkelt.

    Genau das 48V System macht die MSA erst wirklich sinnvoll - parallel wird das Thema Start-Stopp ja bereits hier diskutiert: Start-Stop bei heißem Turbo?


    Ich habe es aus Komfortgründen so codiert, so dass es sich den letzten Zustand merkt. Wenn ich es für sinnvoll erachte, aktiviere ich es situationsbedingt und genieße dann die Ruhe - ansonsten darf er vor sich hinbrummeln. Energetisch betrachtet betrachtet macht die MSA tatsächlich erst nach ein paar Sekunden Stillstand wirklich Sinn, das schwankt aber situationsabhängig durchaus stark.

    BMW 525d Touring | Luxury-Line | iDrive 6 | 10/2017
    AHK / ACC / DA-P / PA-P / IAL / DDC / HUD / Adapt-LED / ohjeminee, zuviel Spielerei im BMW... =O
    (...fehlende Zylinder wurden durch Turbolader ersetzt...)

  • Das kann gut verstehen, es ist natürlich auch ein großer Unterschied zwischen der klassischen Variante mit 12V und dem LCI mit 48V Anlasser/Generator, der bei mir werkelt.

    Genau so ist es, beim pre LCI verzichte ich gerne auf die SSA, da er hier sogar abschaltet wenn ich beim Rangieren in der Garage kurz stehen bleibe um von D in R zu schalten, das ist mir einfach zu nervig, weswegen ich die SSA auch so codiert habe dass sie sich den letzten Zustand (in meinem Fall "Aus") merkt.

    G31 530i Touring, M Paket, Bluestone, EZ 11/2019 -> ID7